Shochugeiko

Shochugeiko ist die japanische Bezeichnung für „Hochsommer-Übung“.

In der Shochugeiko-Woche lade ich zu zusätzlichen Trainingsmöglichkeiten frühmorgens ein. Ziel: eine Woche täglich eine Stunde – morgens oder abends – zu üben.

In den frühen Morgenstunden werden wir MIT Partner*innen üben. Kein Partner*innen-Wechsel während eines Trainings.

Lehrer

Dirk Kropp

Voraussetzung

Ein Jahr Aikido-Erfahrung.

Termin

  • 20. — 25.07.2020
Shochugeiko

Zusätzliche Übungszeiten

Montag bis Samstag von 6.00 bis 7.00 Uhr morgens, ab 5.50 Uhr Klangschalen-Meditation.

Gebühr

Die Gebühr beträgt 95 €. Für Dojo-Mitglieder kostenlos. Eine tageweise Teilnahme ist möglich.