Kangeiko

Kangeiko hat eine über hundertjährige Tradition in japanischen Kampfkunstdojos. Es ist ein mehrtägiges Training, das in der kältesten Jahreszeit zur kältesten Tageszeit stattfindet. Zusätzlich zu den gewohnten Übungsstunden wird frühmorgens – bevor der Tag beginnt – eine Stunde still und intensiv geübt.

Lehrer

Dirk Kropp

Voraussetzung

Ein halbes Jahr Aikido-Erfahrung.

Termine

  • 23. — 28.01.2017
  • 22. — 27.01.2018
Kangeiko

Trainingszeiten

Von Montag bis Samstag täglich von 6.00 bis 7.00 Uhr morgens. Ab 5.45 Uhr leite ich das Üben mit einer Klangschalen-Meditation ein. Eine teilweise Teilnahme ist möglich.

Gebühren

Die Gebühr beträgt 80 €. Für Dojo-Mitglieder ist die Teilnahme am Kangeiko kostenlos.